Spendenlauf 30.09.2016

In Zusammenarbeit mit der Organisation „Aktion gegen den Hunger“ wurde ein Spendenlauf am letzten Schultag vor den Herbstferien durchgeführt. Durch den Erlös werden verschiedene Projekte im Kampf gegen Mangelernährung von Kindern unterstützt.

Jedes Kind suchte sich vor dem Lauf Sponsoren, die ihm für die jeweils zurückgelegte Strecke einen bestimmten Geldbetrag versprachen. Die Kinder und Jugendlichen starteten in ihren Jahrgängen auf einem Rundkurs von  400 Metern und entwickelten bei dem Lauf einen erstaunlichen Ehrgeiz.

Die Klasse 8c ist insgesamt die meisten Runden gelaufen und hat am erfolgreichsten an der Aktion teilgenommen. Die Schüler verbrachten trotz des unbeständigen Wetters einen schönen Tag auf dem Sportplatz in Bevern, der geprägt war von der guten Stimmung, dem Spaß und dem Einsatz für eine gemeinsame gute Sache.

Insgesamt haben die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Bevern einen stolzen Betrag von mehr als 12.000 € erlaufen.

Stephanie Habenicht